Baustellen Bericht :-)

Nach meinem kleinen Vorgeschmack möchte ich Euch heute einmal wieder auf den aktuellen Baustellen-Stand bringen.

So langsam nimmt alles Gestalt an, nachdem die Abrissarbeiten erledigt waren, dachte ich mir: „Das wird niemals ein schöner Laden, das wird gar kein Laden!“ Ähnliches hat sich wohl auch die Architektin gedacht, die auch noch kurzfristig aus dem Projekt ausgestiegen ist. Und ich, gelernte Optikermeisterin, ich wusste erst recht nicht, wie es weitergehen soll.

Handwerker mussten koordiniert werden, so dass alles Hand in Hand geht. Das ist nicht ganz einfach wenn man nebenher noch Termine mit Lieferanten hat und natürlich laufen auch die Einstellungsgespräche auf Hochtouren.

Auf der Baustelle gab es fast jeden Tag ein neues Problem bzw. eine neue Herausforderung 😉
 Unter dem Tresen war kein Boden zu finden, sondern einfach nur ein Loch mit ein paar Holzleisten, in anderen Räumen waren Stellen des Bodens morsch. Die komplette Elektrik mussten wir neu machen, da sie nicht mehr den Anforderungen entsprach, die bestellten Fliesen konnten nicht verlegt werden, da sie zu hoch waren und die ersten Lieferungen stapelten sich schon vor der Ladentüre….image(46)

                                                  ( So fanden wir den Boden unterm Tresen vor)

Fließen mussten von der Wand geschlagen werden, was dazu führte, dass an manchen Stellen

keine Wand mehr warimage(38)image(16)

image(42)    Rohre standen unmotiviert in der Gegend rum ohne Nutzen.

So habe ich jetzt auch noch Bausanierung „gelernt“ und bald schon werdet Ihr sehen können, was daraus geworden ist.
Nur ein Beispiel:
Der Boden ist drin und die Wände gestrichen es ist unglaublich was das mit einem Raum macht!!
Diese Woche ist der Restaurator dabei, die wunderschönen alten Möbel wieder auf Vordermann zu bringen, die Lampen werden diese Woche angebracht und nächste Woche kommen dann die Einbauten vom Schreiner, parallel werden die Rechner konfiguriert. Es geht vorwärts!
Bald melde ich mich mit neuen Fotos, dann nicht mehr von der Baustelle, sondern von einem Optikergeschäft.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag:-)

Eure Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: