Ein Tag, der alles zum Scheitern hätte bringen können!

 

 

Heute war ein sehr wichtiger Tag, ich hatte um 15.00 Uhr einen Termin bei meiner Bank in Erlangen.

Es ging um die Finanzierung, von diesem Termin hing das gesamte Projekt ab. Wenn ich keine Finanzierungszusage bekomme, kann ich alle Pläne in den Abfall werfen und mir eine Stelle als Augenoptikermeisterin suchen….

 

Bereits letzte Woche hatte ich meinen Businessplan an meinen Berater in der Bank geschickt.

Jeden Tag wartete ich gespannt auf eine Antwort, am 21.4.14 war es endlich soweit, und ich bekam den Anruf, dass ich am 23.04.14 einen Termin beim Vorstand habe.

Nachdem der Termin erst am Nachmittag war, hatte ich noch genug Zeit mich vorzubereiten. Ich ging den Businessplan noch einmal genau durch und sah mir noch mal alle Zahlen und Fakten an, schließlich wollte ich mit meinem Konzept und meinen Berechnungen überzeugen!

 

Um 14.00 Uhr habe ich mich mit meinem Vater in Nürnberg verabredet, da ich ihn gerne bei dem Gespräch dabei hatte. Wie immer zu früh kamen wir um 14:40 Uhr in Erlangen an, wir nutzen die Zeit um einen kurzen Wettbewerbscheck druchzuführen.

Um 15:00 Uhr fuhren wir mit dem Fahrstuhl nach oben und wurden von einer netten Dame zu dem Besprechungszimmer geführt. Dicker Teppichboden, Leder und Chrom an den Möbeln, Teakholz, ziemlich aufregend das Ganze…Bild

Ich hatte für die Herren noch mal alle wichtigen Informationen zusammen gestellt. Dazu gehören mein Lebenslauf, aktuelle Branchentrends, Branchenberichte, das Unternehmenskonzept und die Finanzierungsplanung mit Liquiditäts- und Break-Evenberechnung.

Nach kurzem Smalltalk ging es los, mir wurden Fragen zum Unternehmenskonzept gestellt, wie ich mich mit meinem Laden von der zahlreich vorhandenen Konkurrenz (im Umkreis von 300 Metern gibt es immerhin noch 12 weitere Optikergeschäfte!) unterscheiden möchte. Und dann musste noch jeder einzelne Posten der Investitionsplanung erläutert und begründet werden.

Nach zwei anstrengenden Stunden hatten wir alles durchgearbeitet. Und endlich vielen die erlösenden Worte und ich hatte die Zusage!!!

Ein riesen Stein fällt mir vom Herzen und ein weiterer Meilenstein ist geschafft.

 

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag:-)

Eure Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: